5 CUPS and some sugar

GUT AUSSEHEN,
DEINEN TEE BEHÜTEN UND ... JA UND?

Die Verpackungen, in denen Dein Lieblingstee jeden Tag für Dich frisch verpackt wird, sind kleine Stars. Gar nicht eitel, aber sehr charismatisch. Stell die mal auf den Tisch und warte ab was passiert, wenn Deine Freunde Dich besuchen.

Wenn Du Dir Deinen Tee ausgesucht hast, kannst Du zwischen vier Motiven wählen, in denen wir ihn verpacken sollen. Alle vier Motive sind in den drei Packungsgrößen: 50, 100 und 200g erhältlich.

An jeder dieser Packungen hängt ein Anhänger. Dort steht der Name, den Du Deinem Tee gegeben hast. Auf der Rückseite findest Du die Zutaten der Teemischung, die Wassertemperatur und die Ziehzeit.

Wenn Dein Tee bei Dir angekommen ist, sieh Dir ruhig alles ganz genau an. Wir lieben es nämlich, Dich zu überraschen und deshalb gibt es auch an unseren Verpackungen immer etwas Schönes zu entdecken.

Die Papp-Verpackungen bestehen aus meisterlich bedrucktem Kraftkarton. Sie werden hier in Berlin liebevoll für uns produziert. Als wir die ersten Entwürfe in den Händen hielten, haben wir uns unglaublich gefreut. Später sind wir dann alle kurz in die Luft gehüpft, als wir im Juli 2013 mit dem Red Dot Award für unser Verpackungsdesign ausgezeichnet wurden! Prämiert mit dem vielleicht renommiertesten deutschen Designpreis. Wow! Da kam bei uns Freude auf.

Motiv 1: Endlich Winter

Wenn der Winter kommt, dann gelobt so manch einer unter uns innigst Besserung. Weniger dieses, mehr das und unbedingt aufhören mit dem. Wenn der Winter kommt, sind auch die Verwandten und Bekannten öfter zu Besuch und man sitzt in warmen Küchen oder auf der Couch beisammen. Waldspazier-
gänge werden von knirschendem Schnee untermalt und Raben sitzen auf den Autodächern vor der Haustür. Wenn der Winter kommt, scheint die Stadt sich einzuigeln und ist doch aufmerk-
samer denn je. Wenn der Winter kommt, ist es wieder Zeit für eine Tasse Tee.

Motiv 2: DER SCHLAUE TEEFUCHS

Als der Fuchs auf seinem Streifzug durch die Straßen war, begegnete er einem Ding, das auf einer Treppenstufe saß und die Teernarben betrachtete.  Dieses Ding war rund – vorne Rüssel, hinten Schwänzchen – und es duftete. Ja, es duftete so gut, dass der Fuchs stehen blieb und schaute. Das Ding tat so, als beachte es den Fuchs nicht und so schlich der Fuchs heran, hob das Runde mit seinen Vorderpfoten hoch und lief auf zwei Beinen davon. Schnell erkannte der Fuchs, dass es eine Teekanne war, was er da hielt und fing an, die feinsten Tees zu kreieren. Bäume, Pflanzen, Früchte, Sträucher - der Fuchs kennt sich nun aus. Aus ihm ist glatt ein schlauer Teefuchs geworden. Steckt der schlaue Teefuchs auch in Dir?

MOTIV 3: BLUMEN FÜR DICH

 

Sie wiegen sich hin, sie wiegen sich her. Sie tanzen in ihrem eigenen Takt. Sie duften Dir entgegen, freuen sich, Dich zu sehen, und wollen bei Dir bleiben. Wenn Du willst, hören sie zu. Wenn Du willst, schweigen sie mit Dir. Wenn Du willst, lachen sie mit Dir. Sie mögen Deine Freunde. Sie wollen geteilt werden. Jede Einzelne ist eine Herzensangelegenheit.

Motiv 4: Plötzlich Pottwal

Und eines Tages beschloss ein Wal, dass es nicht genug ist mit dem Krill. Denn Krill allein macht zwar satt, aber nicht glücklich. Er schwamm zum Atmen und Nachdenken an die Meeresoberfläche. Als es dämmerte, sah er ein warmes Licht und große Etwasse auf ihn zukommen. Sie stellten sich als Teebaumschiffe vor, fragten nach dem Weg zum Festland und er wies ihnen die Richtung. Zum Dank bekam er einen Pott voll herrlichen Tees und als er diesen schmeckte, wusste er, was ihm bis dahin gefehlt hatte, und er bat die Teebaumschiffe zu bleiben. Und das taten sie. Seitdem nennen alle Wale ihn den Pott-Wal. Viele folgten seinem Geschmack. Guck, wie schön die Teebaumschiffe bei ihnen vor Anker liegen.


NEU! Ab sofort bei 5 CUPS verfügbar.

VIEL ZU SCHADE ZUM WEGWERFEN

Ja finden wir auch! Man kann aus den leeren Karton-Lieblingen ganz wunderbare Tischdekorationen, Lampen und vieles mehr basteln. Bist Du auch gut im Recyceln? Dann zeig uns, was Du aus leeren 5 CUPS-Verpackungen machst. Poste Deine Bilder auf Instagram oder Facebook mit den Hashtags #5cups #neuerglanz oder schicke eine Mail an honey@5cups.de. Gute Ideen werden belohnt!

 

Wenn 5 CUPS in den Müll wandert, dann bitte so:

  • Teereste = Biomüll
  • Pappverpackung = Papierrecycling
  • Aromabeutel (PP) = Grüner Punkt, Wertstoffrecycling

.. und Augen auf beim Abschied von Deiner Verpackung. Manchmal ist auch das Ende amüsant.